Das Zwergenland

Das Zwergenland befindet sich im Außenbereich von Ladbergen mit einem großem Garten von ca 2000 qm, der viel Platz zum Toben, Spielen und Entdecken bietet. Das Dorf ist innerhalb von 5 Minuten zu Fuß erreichbar, wo wir ab und zu mal einen kleinen Ausflug hin unternehmen . Zum Beispiel zum Ententeich oder auch mal auf ein Eis im Sommer. Im Jahr 2009 sind wir in unser neugebautes Eigenheim auf dem Grundstück meiner Eltern mit meinem Vater eingezogen, der natürlich einen eigenen abgetrennten Wohnbereich in unserem Haus hat. Der Garten ist komplett eingezäunt, so dass wir unbesorgt spielen können und keiner alleine auf Abenteuerreise geht. Mit großem Sandkasten, Rutsche, Schaukel, Trampolin, verschiedenen Fahrzeugen und im Sommer mit einem kleinen Planschbecken ist für alles gesorgt . Im Eingangsbereich des Hauses hat jedes Kind eine eigene Kiste auf der ihr Namen steht. In diese Kiste können sie Wechselsachen, Pampers und Hausschuhe lagern. Unser großer Wohn- Essbereich bietet genügend Platz zum Spielen, Forschen und für die gemeinsamen Mahlzeiten. In der angrenzenden Küche bereiten wir gemeinsam das Frühstück und das Mittagessen zu . Im Gäste Bad hat jedes Kind einen eigenen Zahnputzbecher mit Zahnbürste, die sie von mir am Anfang geschenkt bekommen. Dort haben wir die Möglichkeit Hände zu waschen, Zähne zu putzen oder auch mal das Töpfchen auszuprobieren. Im Dachgeschoss befinden sich die Schlafräume für die Kinder. Jedes Kind hat sein eigenes Bett, mit seinem Kuscheltier, Decke usw. damit es sich wohl fühlt .